16. März 2020

Wichtig: vorerst keine regulären Öffnungszeiten (betrifft insb. Abgabe Abschlussarbeiten)

Der Lehrstuhl hat vorerst keine regulären Öffnungszeiten. Anfragen sind per E-Mail zu stellen und werden zeitnah beantwortet. Bei Abschlussarbeiten dient der elektronische Eingang als Nachweis für die fristgerechte Abgabe.

Liebe Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation hat der Lehrstuhl für Innovations- und Dienstleistungsmanagement vorerst keine regulären Öffnungs- und Präsenzzeiten. Anfragen jeglicher Art sind ausschließlich per E-Mail zu stellen und werden zeitnah beantwortet. Bitte wenden Sie sich direkt an die jeweils zuständigen Mitarbeiter. Allgemeine Anfragen richten Sie an die Mail-Adresse des Sekretariats

Für die Abgabe von Abschlussarbeiten gelten während dieser Zeit abweichende Vorgaben. Bitte schicken Sie die elektronische Version Ihrer Abschlussarbeit per E-Mail an Ihre/n Betreuer/in und an das Sekretariat. Der elektronische Eingang gilt in diesem Fall als Nachweis für die fristgerechte Abgabe. Die gedruckten Exemplare nehmen wir postalisch entgegen. Sie können Ihre Abschlussarbeiten in einem Umschlag in den großen Briefkasten vor dem Verwaltungsgebäude (Keplerstr. 7) einwerfen. Achten Sie darauf, den Umschlag eindeutig an den Lehrstuhl für Innovations- und Dienstleistungsmanagement zu adressieren. Alternativ können Sie die gedruckten Exemplare auch per Post an uns schicken. Diese Regelungen gelten bis auf Weiteres.

Der Semesterstart wurde auf den 20. April verschoben. Bereits geplante Veranstaltungen wie Kick-offs zu den Seminar- und Abschlussarbeiten sowie die Prüfungseinsicht sind davon ebenfalls betroffen. Nähere Informationen zu neuen Terminen folgen, sobald Planungssicherheit besteht. 

 

Zum Seitenanfang