10. Februar 0021 /

Prof. Größler ist Executive Editor der System Dynamics Review

Seit Januar 2021 bekleidet Prof. Größler die Position als Executive Editor des Journals der System Dynamics Society: System Dynamics Review

Das Journal System Dynamics Review verfolgt das Ziel, einem breiten Leserkreis Fortschritte in der Anwendung, den Methoden und Werkzeugen des systemdynamischen Ansatzes zu vermitteln. Im weitesten Sinne umfasst der systemdynamische Ansatz die modellbasierte Analyse von dynamischen Fragestellungen anhand eines Systemansatzes unter Fokussierung auf die endogenen, strukturellen Quellen der zugrunde liegenden Dynamik. Abhängig von den Eigenschaften der Fragestellung können verschiedene Modellierungswerkzeuge, Methoden und Software eingesetzt werden. Die Anwendungsgebiete umfassen u. a. soziale, technische, betriebs- und volkswirtschaftliche, biologische, ökologische und umweltbezogene Fragestellungen.

Zum Seitenanfang