Zettel mit "Join our team", Kugelschreiber, Kaffee

Wir suchen dich: eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d) !

10. August 2023

[Bild: Blum]

Der Lehrstuhl für ABWL und Organisation (Prof. Dr. Birgit Renzl) der Universität Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in / Doktorand/in (m/w/d)

mit 75-100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zunächst auf drei Jahre befristet mit Möglichkeit zur Promotion. Die Stelle wird nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L vergütet.

Wer sind wir und was bieten wir?

Wir bieten ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet. Sie werden teil eines sympathischen und hochmotivierten Teams in einem flexiblen Arbeitsumfeld und an einem äußerst attraktiven Standort.

Unser Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisation ist Teil des Betriebswirtschaftlichen Instituts an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Unsere Mission besteht darin, zu ergründen, wie die Handlungen von Personen und Gruppen im Rahmen moderner Organisationsformen (z.B. agile Projekte, informelle Netzwerke und Managementsysteme) zu deren Effizienz und Innovationskraft beitragen. In unserer Forschung fokussieren wir uns insbesondere auf die Wirksamkeit dieser Handlungen und deren dynamische Interaktion.

Um dieser Mission gerecht zu werden, greifen wir auf verschiedene wissenschaftliche Forschungsströmungen der Organisationsforschung zurück,wie beispielsweise praxistheoretische Ansätze, Routinen und prozessoientierte Organisationsforschung. Aus einer methodischen Perspektive fokussiert sich unsere Forschung auf Fallstudien, und hier insbesondere qualitative Verfahren wie Interviews oder Ethnographie. 

Wen suchen wir?

  • Sie haben ein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, (Organisations-)soziologie, oder einen vergleichbaren Studiengang absolviert und Ihren Master mit mindestens gutem Ergebnis erlangt.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen oder Interesse in der qualitativen Datenerhebung und -analyse.
  • Sie gehen Herausforderungen eigenverantwortlich, proaktiv und diszipliniert an.
  • Sie verfolgen interessante Themen beharrlich und in besonderem Detail.
  • Sie haben ein Interesse an der Publikation hochwertiger Zeitschriftenbeiträge und möchten sich aktiv in die wissenschaftliche Community einbringen.
  • Und vor allem möchten Sie unsere Mission gemeinsam mit uns erfüllen.

Was erwartet Sie?

  • Sie forschen im Rahmen unseres Forschungsgebiets. Hierbei besuchen Sie internationale Konferenzen und Workshops. Außerdem wirken Sie bei der Ausarbeitung wissenschaftlicher Publikationen mit.
  • Sie planen und organisieren Lehrveranstaltungen und übernehmen auch eine Dozentenrolle.
  • Sie sind aktiv in die Selbstorganisation des Lehrstuhls eingebunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Forschungsinteressen, Zeugnisse) an Dr. Christian Mahringer (christian.mahringer@bwi.uni-stuttgart.de). Herr Dr. Mahringer steht Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.bwi.uni-stuttgart.de/abt2.

Die Universität Stuttgart fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der/des Schwerbehindertenbeauftragen am Vorstellungsgespräch wird hingewiesen. Sofern Sie davon Gebrauch machen möchten, bitten wir um einen Hinweis im Anschreiben. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Datenschutzhinweis:

Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DSGVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/

Zum Seitenanfang