23. August 2019 / Christian Twiehaus

Lehrveranstaltungen WiSe 19/20

Alles zu Lehrinhalten und Organisation der Lehrveranstaltungen der Abt. III im Wintersemester 2019/20.

Bis zur Wiederbesetzung der Abteilung untersteht die Abteilung dem Geschäftsführenden Direktor des BWI (GD), Univ.-Prof. Dr. Pedell (ab Wintersemester 2019/2020). Für Fragen, die nicht mit den Vorlesungen zusammenhängen, bitten wir den GD zu konsultieren.

Die Vorlesungen der Abteilung III, ABWL und Finanzwirtschaft, werden aufgrund des Vorruhestands von Prof. Dr. Henry Schäfer und der noch nicht erfolgten Wiederbesetzung im Wintersemester (WiSe) 2019/20 vertretungsweise von Prof. Dr. Marcel Prokopczuk, Universität Hannover, gehalten. Die Organisation der Lehrveranstaltungen ist b.a.w. wie folgt vorgesehen:

Investitionstheorie und –steuerung (Investitions- und Finanzmanagement II)

Organisatorisches: Nach aktuellem Stand wird die Bachelor-Vorlesung komplett in der Woche vom 07.-11.10.2019 stattfinden. Bitte halten Sie sich über C@mpus und Ihr studentisches E-Mail-Konto auf dem Laufenden. Die Termine für die Übung bleiben unverändert (unter Vorbehalt bis zur endgültigen Terminplanung).

Inhalte: Die Modulbeschreibungen besitzen weiterhin Gültigkeit. Herr Prof. Prokopczuk wird jedoch eigene Vorlesungsunterlagen bereitstellen und Schwerpunkte festlegen. Die im WiSe vermittelten Inhalte werden für Nachschreibeklausuren, die im Sommersemester (SoSe) 2020 stattfinden werden, Gültigkeit behalten. Darüber hinaus können derzeit keine Aussagen getroffen werden.

Symmetrische Derivate (Finanz- und Risikomanagement I)

Organisatorisches: Die Master-Vorlesung wird voraussichtlich in mehreren Blöcken freitags und samstags gehalten. Die Termine für die Übungen können Sie C@mpus entnehmen (unter Vorbehalt bis zur endgültigen Terminplanung). Sie werden über C@mpus und Ihr studentisches E-Mail-Konto informiert, sobald es neue Informationen gibt.

Inhalte: Die Modulbeschreibungen besitzen weiterhin Gültigkeit. Herr Prof. Prokopczuk wird jedoch eigene Vorlesungsunterlagen bereitstellen und Schwerpunkte festlegen. Die im WiSe 19/20 vermittelten Inhalte werden für Nachschreibeklausuren, die im Sommersemester (SoSe) 2020 stattfinden werden, Gültigkeit behalten. Darüber hinaus können derzeit keine Aussagen getroffen werden.

Seminar, Projektstudien und Abschlussarbeiten

Das Seminar wird von der Abteilung III im WiSe 19/20 nicht angeboten. Über Projektstudien und Abschlussarbeiten muss im Einzelfall entschieden werden.

Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Die Übung wird weiterhin von Herrn Dr. Eschenbach gehalten. Dieser übernimmt zudem die Vorlesung von Herrn Prof. Schäfer. Wesentliche inhaltliche Änderungen ergeben sich dadurch nicht.

Zum Seitenanfang