17. Januar 2019 / Maximilian Bong

On Values in Finance and Ethics: Forgotten Trails and Promising Pathways

Neue Veröffentlichung von Herrn Prof. Dr. Schäfer

Weshalb lässt die herkömmliche Kapitalmarkt- und Finanzierungstheorie systematisch ethische Aspekte außer Acht? Schließen sich Ethik und Finanzen wirklich aus? Diese und andere Fragen werden im neuen Buch von Prof. Dr. Henry Schäfer behandelt. Es liefert eine übergreifende Analyse und Diskussion der wenig offenkundigen ethischen Grundlagen der modernen Kapitalmarkttheorie. Das Hauptargument des Buches besteht darin, dass die übliche Trennung zwischen Ethik und Finanzen spätestens seit dem Aufkommen der Konzepte der nachhaltigen Entwicklung und der Unternehmensverantwortung schrittweise und eher unauffällig obsolet zu werden scheint. Jedoch erörtert das Buch in diesem Zusammenhang auch zahlreiche, teilweise nicht unerheblich Problemzonen. Sie sollten Praktiker und Forscher motivieren, das zusammen gehen von Ethik und Finanzen weiter voran zu treiben.

Zum Seitenanfang