Abt. III: ABWL und Finanzwirtschaft

Bachelorarbeit

Hier finden Sie alle Informationen mit Bezug zu Bachelorarbeiten am Lehrstuhl.

Die allgemeinen Voraussetzungen und Richtlinien für das Schreiben Ihrer Bachelorarbeit entnehmen Sie bitte den Seiten des Prüfungsamts und des Prüfungsausschusses.

Eine aktuelle Liste der am Lehrstuhl angebotenen Themen für eine Bachelorarbeit haben wir für Sie in dieser Übersicht zusammengestellt. Der jeweilige Betreuer steht in der Klammer hinter dem Thema.

Vorbemerkung: Wir möchten alle Interessenten dazu animieren, auch eigene Themenvorstellungen zu entwickeln und diese mit uns auf eine Realisierbarkeit hin zu besprechen.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per Telefon und Email oder besuchen Sie uns zu den momentan aktuellen Sprechzeiten.

Themen

  • Ableich der EU-Berichtspflicht in Nachhaltigkeit mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Auswirkungen der Niedrigzinsphase auf das Asset & Liability Management von Banken (Manuel Renz, M.Sc. Finance)

  • Die Rolle von Ausschüttungssperren für eine Unternehmenspolitik zur Erreichung von nicht am Gewinn orientierten Unternehmenszielen (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Financial Repression und die (In)Stabilität von betrieblichen Altersvorsorgesystemen (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Formen der finanziellen Bürgerbeteiligung zur Finanzierung des Klimaschutzes (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Moderne Finanzdienstleistungen für Kommunen (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Vom Mobile Payment zum Mobile Banking - Erfahrungen aus afrikansichen Systemen und Übertragungsmöglichkeiten nach Deutschland (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Peer-to-Peer Finanzierung und Anwendungsmöglichkeiten sowie Bedeutung für Unternehmen (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Anbieter von Sicherheits IT als Anlageobjekte - Bewertung, Risiken und Zukunftspotentiale (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Mittelstandsanleihen - Erfahrungen in Deutschland aus Sicht der Investoren, Emittenten und der Börse (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Quo vadis Eigenhandel - Die Zukunft des Eigenhandels von Banken unter dem angestrebten EU Trennbankensystem (Manuel Renz, M.Sc. Finance)

  • Rechtliche, regulatorische und institutionelle Rahmenbedingungen des Eigengeschäfts von Landesbanken und Sparkassen (Manuel Renz, M.Sc. Finance)

  • Special Purpose Aqusition Companies (SPACs) - Wesensmerkmale, wirtschaftliche Potenziale und Hinderungsgründe eines Einsatzes in Deutschland (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Staatsfonds und deren Investitionen in "Nachhaltigkeit" (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Theorie der Fakturawährung und aktueller empirischer Gehalt (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Transaktionskosten in Devisenmärkten - Bestimmungsfaktoren, ökonomisches Erklärungsmodell und empirische Ergebnisse (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Verhältnis zwischen Kapitalbeteiligung und Kontrolle bei börsennotierten Gesellschaften in Deutschland (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Wertpapierindizes im Bereich nachhaltiger Geldanlagen - aktueller Stand, Einsatzgebiete und Entwicklungstendenzen ( Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Wie beeinflusst Social Media die Kundenberatung (Kunden beraten Kunden)? (Prof. Dr. H. Schäfer)

  • Untersuchung der Materialität einzelner ESG Komponenten anhand von DAX 30 Konzernen (Felix Armbrust, M.Sc.)

  • Institutionelle Investoren und die Dekarbonisierung - Strategien und Auswirkungen (Maximilian Bong, M.Sc. Finance)

  • Rechtliche, regulatorische und institutionelle Rahmenbedingungen in der Anlagestrategie von Pensionskassen (Maximilian Bong, M.Sc. Finance)

  • Der Klimawandel als Chance für Investoren? (Maximilian Bong, M.Sc. Finance)

Zitierrichtlinien

Zitierrichtlinien für wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Download

Ergänzend gelten die Lehrstuhl-spezifischen Richtlinien

Download