KAWUS

 

Kooperationsstelle Arbeitswelt und Wissenschaft

Universität Stuttgart

am Lehrstuhl für Allg. BWL,
Logistik- und Beschaffungsmanagement,
Prof. Dr. Rudolf Large

Keplerstr. 17, Stock 6B, Zi. 6.044, 70174 Stuttgart

Tel:   +49 711 685-83422
Mail: kawus(at)bwi.uni-stuttgart.de

Info:  Informationsflyer

Die Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt der Universität Stuttgart ist auf die Arbeitswelt Logistik und deren spezifischen Aufgaben- und Problemstellungen ausgerichtet. Berücksichtigung finden dabei logistische Aufgabenfelder der Dienstleistungsbranche, der Industrie und des Handels.

Kooperationsstellen initiieren, organisieren und moderieren die Zusammenarbeit zwischen Personen und Einrichtungen aus Wissenschaft und Arbeitswelt. So wird es möglich, Probleme aus der Arbeitswelt zu bearbeiten, deren Lösungen mehr erfordern als eine einfache Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Die Leistung von Kooperationsstellen besteht darin, praktisches und wissenschaftliches Wissen zusammenzuführen und Akteure beider Seiten überfachlich in kooperative Arbeitsformen einzubinden. KAWUS wurde durch eine Vereinbarung der Universität Stuttgart mit dem DGB Region Nordwürttemberg errichtet. KAWUS ist Teil der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kooperationsstellen (BAG) in Deutschland.

Wissenschaft und Arbeitswelt sollen durch gemeinsame Forschung, arbeitsorientierte Lehre sowie durch Weiterbildung und Beratung von Arbeitnehmervertretern verbunden werden. Dabei stehen arbeitsorientierten Fragestellungen und insbesondere die Verantwortung der Wissenschaft für die Gesellschaft und das soziale Wirtschaften im Mittelpunkt.

Detaillierte Informationen über bisherige, aktuelle und zukünftige Arbeitsinhalte können sie gerne der Rubrik: Angebot entnehmen.

Die Kooperationsstelle Arbeitswelt und Wissenschaft veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Kurzberichte zu aktuellen arbeitsorientierten Fragestellungen der Logistik:
Alle Kurzberichte finden Sie unter der Rubrik: Publikationen.