Aktuelle Publikationen

 

Berufschancen

Mit dem Konzept einer praxisorientierten Ausbildung auf solider theoretischer Basis ermöglichen wir unseren Absolventen einen sofortigen und problemlosen Praxiseinstieg.

Aufgrund der wachsenden Verbreitung von Controllingfunktionen in der Wirtschaft bieten sich den gut ausgebildeten Absolventen der Universität Stuttgart mit dem Vertiefungsfach Controlling vielfältige Möglichkeiten. Controlling findet sich mittlerweile in allen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie auch verstärkt in öffentlichen Institutionen wieder. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Klein- und Mittelbetriebe oder um Großunternehmen handelt. Ebenso sind Controller in allen Funktionsbereichen vertreten, wobei unsere Absolventen aufgrund ihrer technischen Orientierung prädestiniert sind für „Schnittstellenbereiche“ zu technischen Funktionen wie F&E-Controlling, Logistik-Controlling oder IV-Controlling.

Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass die Berufschancen für Controller nicht von konjunkturellen Schwankungen abhängig sind. Vielmehr zeigen Untersuchungen, dass auch in Krisenzeiten Absolventen mit der Vertiefung Controlling verstärkt gesucht werden.

Controlling-Kenntnisse sind nicht nur für „Controlling-Spezialisten“ von Bedeutung, sondern bilden den Basisbaustein für jede Managementausbildung. Eine moderne Unternehmensführung ist ohne das Controlling als Navigationsfunktion nicht mehr denkbar.