Aktuelle Publikationen

 

News

21. Juni 2017; Fabian Müller

Dr. Alexander Stehle – ehemaliger Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Controlling – erhielt im Mai 2017 für seine Dissertation (Gestaltungsparameter und verhaltensbeeinflussende Wirkung ökologisch orientierter Steuerungssysteme) den renommierten Wolfgang-Ritter-Preis. Neben Frau Prof. Dr. Laura Marie Schons und Frau Dr. Sabrina Scheidler ist er einer von drei Preisträgern in diesem Jahr. Überreicht wurde der Preis im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Bremer Rathaus von der Wolfgang-Ritter-Stiftung, vertreten durch Prof. Dr. Helge Bernd von Ahsen. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann, Inhaber der Professur für ABWL, Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen.

Die Wolfgang-Ritter-Stiftung zeichnet jedes Jahr hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre aus. Im Fokus stehen dabei unter anderem die Themen wertorientierte Unternehmensführung, ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit sowie Globalisierung und internationale Wirtschaft.

Stehle_Alexande