Dieses Bild zeigt

Gutachten

Informationen zur Gutachtenerstellung im Fachbereich Marketing

Wenn Sie ein Gutachten für Bewerbungen an in- oder ausländischen Hochschulen (z.B. für Austauschsemester, Master-Studiengänge) sowie für Stipendien und Stiftungen von unserem Lehrstuhl benötigen, beachten Sie bitte folgende Hinweise und Anforderungen:

Voraussetzung für ein Gutachten unseres Lehrstuhls ist die erfolgreiche Belegung mindestens eines Kurses innerhalb des Fachbereichs Marketing (Veranstaltung oder Seminar).

Für die Bewerbung um ein Gutachten bitten wir Studierende, uns die folgenden Unterlagen vorab per Email in einem (!) Dokument zukommen zu lassen:
1. Aktueller Notenauszug
2. Lebenslauf
3. Bewerbungs-/Motivationsschreiben für das Programm, für das ein Gutachten erstellt werden soll
4. ggf. weitere Zeugnisse (Praktika, Abitur).

Zudem schicken Studierende uns in der Email ihren Namen, ihre Matrikelnummer, ihren aktuellen Studiengang sowie den Name der Hochschule/Stiftung, für die sie sich bewerben möchten.

Innerhalb des Ausstellungsprozesses werden Studierende vereinzelt zu persönlichen Gesprächen gebeten.

Bitte beachten Sie: Erstellen wir ein Gutachten für Sie, so verpflichten Sie sich, uns über den Ausgang ihrer Bewerbungen zu unterrichten (Annahme/Ablehnung an der jeweiligen Hochschule/Stiftung).

Ab Eingang aller Unterlagen am Lehrstuhl dauert die Erstellung in der Regel drei bis vier Wochen. Planen Sie dies im Hinblick auf Bewerbungsfristen mit ein.

Ihre Unterlagen und Anfragen richten Sie bitte per Email an Frau Dipl.-Rom. Alexandra Mantau 

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Mantau
Dipl.-Rom.

Alexandra Mantau

Wissenschaftliche Mitarbeiterin