Prof. Dr. Georg Herzwurm mit Landesminister Thomas Strobl bei der Abschlusspressekonferenz des Digital Workshop

9. Dezember 2016 / Felix Schönhofen

Abschlusspressekonferenz Digital Workshop on Campus

Am 8. Dezember fand in den Design Offices die Abschlusspressekonferenz des Digital Workshop on Campus statt. Neben Schirmherr Thomas Strobl (stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg und Landesminister für Inneres, Digitalisierung und Migration) nahmen Prof. Herzwurm vom Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II der Uni Stuttgart, Vice President von Google Deutschland Philipp Justus sowie Alexander Weirether als studentischer Vertreter zur Bedeutung digitaler Kompetenzen und den Einfluss der IT auf betriebliche Prozesse Stellung. Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter "Mehr".

Am 8. Dezember fand in den Design Offices die Abschlusspressekonferenz des Digital Workshop on Campus statt. Neben Schirmherr Thomas Strobl (stellvertretender Ministerpräsident von Baden-Württemberg und Landesminister für Inneres, Digitalisierung und Migration) nahmen Prof. Herzwurm vom Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II der Uni Stuttgart, Vice President von Google Deutschland Philipp Justus sowie Alexander Weirether als studentischer Vertreter zur Bedeutung digitaler Kompetenzen und den Einfluss der IT auf betriebliche Prozesse Stellung.

Der Digital Workshop on Campus war eine dreitägige Veranstaltung im Literaturhaus Stuttgart. Studierenden der Stuttgarter Hochschulen und Universitäten konnte hier vom 7. November an praxisnahes Wissen über digitales Marketing vermittelt werden. Neben organisatorischer Unterstützung beteiligte sich der Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II bei der Zusammenstellung des Programms sowie mit der Übernahme der Schirmherrschaft des Workshops durch den Lehrstuhlinhaber.

Zum Seitenanfang