e-Bürgerbus-Wiki

e-Bürgerbus-Wiki: Partizipative Online-Wissensplattform für elektrisch betriebene Bürgerbusse

 

Beitrag in der LivingLab BWe mobil Projektbroschüre

Zielsetzung:

Das Projekt e-Bürgerbus-Wiki hat zum Ziel, den Wissensaustausch insbesondere in Baden-Württemberg zum Thema elektrisch betriebener Bürgerbusse durch die Implementierung eines Wikis zu fördern und eine jederzeit aktuelle Wissensbasis zu schaffen, mit deren Hilfe bestehende wie in Gründung befindliche Bürgerbusvereine ihre knappen Ressourcen effizienter einsetzen können.

Projektpartner:

e-mobil BW - Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie

Projektlaufzeit:

Seit November 2012

Ansprechpartner:

Benedikt Krams

Direkt zum e-Bürgerbus-Wiki:

wiki.livinglab-bwe.de

Projekt gefördert im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität Baden-Württemberg:

Das Projekt "e-Bürgerbus-Wiki" ist eines von ca. 40 Projekten im Schaufenster Elektromobilität Baden-Württemberg und wird im Rahmen der Schaufenster-initiative der Bundesregierung gefördert.

Die Bundesregierung hat im April 2012 vier Regionen in Deutschland als „Schaufenster Elektromobilität" ausgewählt und fördert hier auf Beschluss des Deutschen Bundestags die Forschung und Entwicklung von alternativen Antrieben. Insgesamt stellt der Bund für das Schaufensterprogramm Fördermittel in Höhe von 180 Mio. € bereit. In den groß angelegten regionalen Demonstrations- und Pilotvorhaben wird Elektromobilität an der Schnittstelle von Energiesystem, Fahrzeug und Verkehrssystem erprobt.

Weitere Informationen unter externer Linkwww.schaufenster-elektromobilitaet.org.

Das e-Bürgerbus-Logo und seine Varianten wurden erstellt von der Formzwei GmbH, Visuelle Kommunikation, Stuttgart.