Dieses Bild zeigt  Micha Bosler

Herr M.Sc.

Micha Bosler

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Abteilung I – ABWL, insb. Innovations-und Dienstleistungsmanagement

Kontakt

+49 711 685-84920
+49 711 685-83145

Keplerstr. 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 6.029

Sprechstunde

Dienstag, 14:00 bis 15:00 Uhr (in den Semesterferien nur nach Voranmeldung per E-Mail)

 

  • Drittmittel-Projekt  QuaLIKISS: Qualitätspakt Lehre – Individualität und Kooperation im Stuttgarter Studium
  • Zulassung Studiengang technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre, Master of Science
  • Prüfungsmanagement des Lehrstuhls
  • Betreuung von Abschluss- und Seminararbeiten

Im Wintersemester 2020/21:

  • Verantwortlich für Vorlesung und Übung im Modul "Einführung in die BWL für MINT-Studiengänge"
 

Historie:

  • seit WS 17/18: Vorlesung "Einführung in die BWL für MINT-Studiengänge"
  • seit WS 15/16: Übung "Einführung in die BWL für MINT-Studiengänge"
  • Management digitaler Innovationen mit Fokus auf etablierte Unternehmen 
  • Externer Gründergeist: innovativ durch Kooperationen mit Start-ups
Wissenschaftliche Tätigkeiten und Berufserfahrung
seit 10/2015 Universität Stuttgart, Akademischer Mitarbeiter, Lehrstuhl für ABWL, insb. Innovations- und Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Wolfgang Burr)
12/2016 - 05/2017 Daimler AG, Mercedes me connect, Demand- und Portfoliomanagement Connected-Car-Services, Werkstudent zur Vorbereitung der Dissertation
10/2013 - 09/2015 Universität Stuttgart, studentische Hilftskraft, Lehrstuhl für ABWL, insb. Innovations- und Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Wolfgang Burr), im Rahmen des Projektes "QuaLIKISS"
seit 01/2013 Inhaber einer Textagentur (freiberufliche Tätigkeit) für die Erstellung wissenschaftlicher Texte, Produktbeschreibungen, Pressemitteilungen, SEO-Artikel etc.
10/2018 - 06/2019 Start-up minerics, Head of Operations
Wissenschaftlicher Werdegang
seit 2018

Promotion an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart

zum Thema "Wertschöpfung und Erlösgenerierung etablierter Unternehmen mit digitalen Innovationen – eine explorative Analyse anhand digitaler Services für das vernetzte Automobil" 

10/2014 - 03/2017

Universität Stuttgart, Studium M.Sc. technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre

Masterarbeit zum Thema "Analyse und Klassifikation von Plattformen für das vernetzte Automobil"

10/2011 - 09/2014 Universität Stuttgart, Studium B.Sc. technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre

Bachelorarbeit zum Thema "Geschäftsmodelle für User-Generated-Content-Anwendungen"

  

 

Bosler, M., Burr, W., Ihring, L. (2020): Digital innovation in incumbent firms: an exploratory analysis of value creation,  International Journal of Innovation and Technology Management, Special Issue "Digital Innovation Management" (forthcoming), DOI:  10.1142/S0219877020400039

Bosler, M., Burr, W. (2020): Das Digitale Dominante Servicedesign – Implikationen für digitale Innovationen im vernetzten Automobil, erscheint im Tagungsbandbeitrag zum Wissenschaftsforum Mobilität 2020: Making Connected Mobility Work

Bosler, M., Schmidt, X., Fritz, T., Burr, W. (2020): Digitalisierung der Hochschullehre – ein Erfahrungsbericht über den Einsatz von Live-Votings und onlinebasierten Selbstkontrolltests, DOI:  10.18419/opus-10887

Bosler, M., Burr, W., Ihring, L. (2019): Geschäftsmodell "Connected Car" – digitale Innovationen in der Automobilindustrie, in: Meinhardt, S. und Pflaum, A. (Hrsg., 2019): Digitale Geschäftsmodelle – Band 2, DOI:  10.1007/978-3-658-26316-4_5

Bosler, M., Burr, W. (2019): Connected Cars: Analyse von Start-up Kooperationen im Geschäftsmodell der vernetzten Automobile, in Proff., H. (Hrsg., 2019): Mobilität in Zeiten der Veränderung, DOI: 10.1007/978-3-658-26107-8_5

Jud, C., Bosler, M., Herzwurm, G. (2019): Der Einfluss von Plattformen auf digitale Geschäftsmodelle von Komplementoren, in Meinhardt, S. und Pflaum, A. (Hrsg., 2019): Digitale Geschäftsmodelle – Band 1, DOI:  10.1007/978-3-658-26314-0_7

Bez, C., Bosler, M., Burr, W. (2019): Digitale Connected-Truck-Services: Geschäftsmodelle für vernetzte Lkw,  HMD (2019), Volume 56, Issue 3, DOI: 10.1365/s40702-019-00522-9

Bosler, M., Burr, W., Ihring, L. (2018): Vernetzte Fahrzeuge – empirische Analyse digitaler Geschäftsmodelle für Connected-Car-Services, HMD (2018), Volume 55, Issue 2, DOI: 10.1365/s40702-018-0396-8

Bosler, M., Jud, C., Herzwurm, G. (2017): Connected-Car-Services: eine Klassifikation der Plattformen für das vernetzte Automobil, HMD (2017), Volume 54, Issue 6, DOI: 10.1365/s40702-017-0336-z

Bosler, M., Jud, C., Herzwurm, G. (2017): Platforms and Ecosystems for Connected Car Services, in Hyrynsalmi et al. (Hrsg., 2017): Proceedings of the 9th International Workshop on Software Ecosystems, held in Espoo, Finland, November 29, 2017

Burr, W., Valentowitsch, J., Bosler, M. (2017): Neuartige Formen der Kooperation mit dem Start-up Sektor, in Proff, H., Fojcik, T. (Hrsg., 2017): Innovative Produkte und Dienstleistungen in der Mobilität, DOI: 10.1007/978-3-658-18613-5_6

Zum Seitenanfang