Dieses Bild zeigt Theresa Fritz

Theresa Fritz

Frau M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abt. I: ABWL, insb. Innovations-und Dienstleistungsmanagement

Kontakt

+49 711 685 83146
+4971168583145

Keplerstr. 17
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 6.021

Sprechstunde

(Voranmeldung per E-Mail)

  • Finanzen
  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Vorlesung "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre"
  • Übung "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre"
  • Übung „Service Operations Management“
  • Innovationsmanagement
  • Energiewirtschaft
Wissenschaftliche Tätigkeiten/ Berufserfahrung 
Seit 2018 Universität Stuttgart: Lehrstuhl für Innovations- und Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Wolfgang Burr), Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2018 K.GROUP GmbH: Werkstudentin
2017 EnBW Energie Baden-Württemberg AG: Masterandin
2015 Marienhospital Stuttgart: Praktikantin und Bachelorandin
2014 Landesmesse Stuttgart: Praktikantin
2013 Mythos Schwäbische Alb: Praktikantin

 Ausbildung

2016 - 2018 Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Studiengang "Unternehmensführung M.Sc."
2012 - 2015 Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Studiengang "Gesundheits- und Tourismusmanagement B.A."

 

Vorträge:

  • Fritz, T. (2021): Forecast of future technological developments in German energy companies and energy start-ups,  41st International Symposium on Forecasting.
  • Fritz, T., Schütz, K. (2021): Exploratory analysis of business models of green start-ups in Germany, 34th EBES Conference, Athen, Greece.
  • Fritz, T., Valentowitsch, J. (2021): Künstliche Intelligenz in der Pharmaindustrie: Eine explorative Untersuchung des Innovationsgeschehens in der Start-Up Landschaft, 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Gesundheitsökonomie, Nuremberg, Germany.
  • Burr, W., Fritz, T., Valentowitsch, J. (2020): Intellektuelle Eigentumsrechte und Innovation: Ein länderübergreifender Vergleich ausgewählter Branchen im Gesundheitssektor, 12. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie, Wuppertal, Germany. 
  • Fritz, T., Burr, W. (2019): Ressourcen in der Finanzmittelakquise von Startup-Unternehmen am Beispiel der Energiewirtschaft, 11th SKM Symposium: Agile Organisation, Stuttgart, Germany.

Buchbeiträge:

  • Fritz, T., Schütz, K. (2022): Geschäftsmodelle grüner Start-ups: Eine explorative Untersuchung der deutschen Start-up Landschaft, in: Leal Filoh, W. (Hrsg.): Nachhaltigkeit in den Natur- und Sozialwissenschaften, Peter Lang: Berlin, S. 337-356.
  • Fritz, T. (2021): Analyse des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz in der Energiewirtschaft, in: Bruhn, M., Hadwich, K. (Hrsg.): Künstliche Intelligenz im Dienstleistungsmanagement, Forum Dienstleistungsmanagement, Springer Gabler: Wiesbaden, S. 467-489.
  • Bosler, M., Schmidt, X., Fritz, T., Burr, W. (2021): Digitalisierung der Hochschullehre – ein Erfahrungsbericht über den Einsatz von Live-Votings und onlinebasierten Selbstkontrolltests, in: Binz, H., Meiser, U. (Hrsg.): Qualitätspakt Lehre - Individualität und Kooperation im Stuttgarter Studium : ausgewählte Ergebnisse aus der zweiten Förderphase, S. 50-58.

Journalbeiträge:

  • Fritz, T. (2021): Analyse des Innovationsverhaltens etablierter deutscher Energieversorger und deutscher Energie-Start-ups und Ableitung energiepolitischer Handlungsempfehlungen, in: Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht, 2021(3), S. 247-268.
  • Valentowitsch, J., Fritz, T. (2021): KI-Start-Ups in der Pharmaindustrie: Gründungscluster, Schwerpunkte und Nischen, in: Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, 68(2), S. 121-136.
  • Fritz, T.; Burr, W. (2020): Die deutsche Gründerlandschaft im Energiesektor und ressourcenbedingte Voraussetzungen für eine Gründungsfinanzierung eines Energie-Startups, in: Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, 68(3/4), S. 169-189.
Zum Seitenanfang