KAWUS Forschung - Forschung zu arbeitsorientierten Fragestellungen der Logistik

KAWUS ist dem Forschungsschwerpunkt „Arbeit in der Logistik“ des Lehrstuhls für Logistik- und Beschaffungsmanagement zugeordnet und widmet sich insbesondere Fragestellungen bezüglich operativer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Logistik. Diese sind zunehmend erheblichen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Aktuell werden diesbezüglich verschiedene Forschungsprojekte durchgeführt. Ziel der Forschungsprojekte ist insbesondere einen deutlichen Beitrag zu leisten, um die Situation der betroffenen Mitarbeiter zu verbessern. Grundlage der Ausarbeitungen bilden aktuelle nationale und internationale Forschungsergebnisse. Die Themen der kooperativen Forschung werden stets durch arbeitende Menschen zu neuen Fragestellungen angeregt.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht bisheriger und aktueller Forschungsprojekte:

  • Arbeitsfähigkeit von Berufskraftfahrern
  • Arbeitssituation von Berufskraftfahrern und die Effekte auf den Berufskraftfahrermangel
  • Änderung von Berufsbildern in der Logistik
  • Arbeitsfähigkeit und demographische Entwicklung
  • Arbeitszufriedenheit operativer Logistikmitarbeiter

 

Gerne lassen wir ihnen ausführliche Informationen zu den einzelnen Projekten zukommen. Die Ergebnisse und entsprechenden Veröffentlichungen finden Sie unter der Rubrik: Publikationen.