Abt. III: ABWL und Finanzwirtschaft

Master

Hier finden Sie alle Informationen zu den Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls im Rahmen der Masterstudiengänge der Universität Stuttgart.

Module im Kompetenzfeld Finanzwirtschaft

Vorlesung und Übung Derivate (WS), 6 LP, 4 SWS

Ziele:
Die Studierenden besitzen vertiefte Kenntnisse über Derivate, d.h. Forwards, Futures und Optionen. Sie sind in der Lage, diese zu bewerten und in unterschiedlicher Weise im Rahmen des Finanz- und Risikomanagements einzusetzen.

Inhalt:
Grundlagen zu Optionen sowie Forwad- und Futures-Kontrakten, No-Arbitrage Konzepte, Bewertungen von Forwards und Futures, Amerikanische und Europäische Optionen, Ausübungsdiagramme von Puts und Calls, Put-Call-Parität, Wertgrenzen von Optionen, Bewertung von Optionen im Binomial-Modell und im Black-Scholes-Modell, Handels- und Hedgingstrategien, Risikomanagement mit Derivaten, Optionspreissensitivitäten (Greeks).

 

Vorlesung und Übung Unternehmensbewertung (SS), 6 LP, 4 SWS

Ziele:
Die Studierenden besitzen vertiefte Kenntnisse zur Bewertung von Unternehmen. Sie verstehen die hierfür notwendigen Accounting-Informationen und können die zentralen Performance-Kennzahlen kritisch hinterfragen. Sie sind in der Lage, die zur Unternehmensbewertung notwendigen Cash Flows zu prognostizieren und risikoadäquate Kapitalkosten zu bestimmen. Die Studierenden können unterschiedliche Ansätze zur Unternehmensbewertung anwenden und verstehen die zugrundeliegenden Annahmen und Grenzen der Modelle.

Inhalt:
Analyse von Financial Statements zur Bestimmung der Prognose von Cash Flows von Unternehmen, Du-Pont-Schema, Modelle zur Kapitalkostenbestimmung, intrinsische Unternehmensbewertungsansätze (Dividend Discount Model, Firm Free Cash Flow Model, Adjusted Present Value Model), Relativbewertung anhand von Multiples, Realoptionenansatz.

 

Seminar Finanz- und Risikomanagement (WS), 6 LP, 2 SWS

Ziele:
Die Studierenden sind in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen aus dem Bereich Finanz- und Risikomanagement selbständig zu strukturieren und Lösungsvorschläge dafür zu erarbeiten.

Inhalt:
Wechselnde Themen.

Zum Seitenanfang