Wissenschaftliche Arbeiten

Informationen zu wissenschaftlichen Arbeiten an der Abteilung VI.

Allgemeine Informationen:

  • Voraussetzung für eine Abschluss- oder Seminararbeit im Bereich Marketing ist die Teilnahme an der Informationsveranstaltung „Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten im Fachbereich Marketing“
  • Die Teilnahme muss bei der Bewerbung für eine Abschluss- oder Seminararbeit nachgewiesen werden. Beachten Sie dies bei der Planung Ihrer Seminar- oder Abschlussarbeit.
  • Wir bitten darum Anfragen zum grundsätzlichen Ablauf der wissenschaftlichen Arbeiten erst dann zu stellen, wenn diese durch die Informationsveranstaltung nicht beantwortet wurden.
  • Art der Veranstaltung: Präsentation
  • Angebotsturnus: zu Beginn eines jeden Semesters

 

COVID-19 bedingte Besonderheiten im Wintersemester 2020/2021:

  • Rein digitale Veranstaltung auf ILIAS
  • Anmeldungszeitraum: 01.10.2020 – 08.11.2020
  • Beachten Sie die Bewerbungsfristen für Bachelor- / Master- / Seminararbeiten



Für alle wissenschaftlichen Arbeiten gelten die formalen Richtlinien der Abteilung VI zur Gestaltung von schriftlichen Arbeiten.

formale Richtlinien der Abteilung VI

Die Erbringung von wissenschaftlichen Arbeiten an unserem Lehrstuhl beruht auf gegenseitigem Vertrauen. Sie verpflichten sich, diese Prüfungsleistungen selbständig und ohne fremde Hilfe zu erbringen. Dazu zählt auch die Kennzeichnung übernommener Sätze und Texte als Zitate. Ohne Angabe des Ursprungs solchen Materials, insbesondere bei im Internet zugänglichen Quellen, gelten diese als Plagiat.

Der Lehrstuhl behält sich vor, im Falle von Plagiaten die Arbeit ganz oder teilweise nicht zu bewerten. Mit dem Einreichen Ihrer Arbeit an unserem Lehrstuhl erkennen Sie diese Regeln an und stimmen zu, dass sie mittels einer Plagiatserkennungssoftware analysiert werden kann.

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt  Marco Weippert
B.A.

Marco Weippert

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang