Dieses Bild zeigt

Projektstudie

Der Lehrstuhl für ABWL und Marketing bietet Bachelor-Studierenden der Universität Stuttgart die Belegung einer Projektstudie an. Zur Auswahl stehen dabei drei verschiedene Projektmöglichkeiten

Projektmöglichkeiten:

+-

Bei dieser Form der Projektstudie haben Studierende die Möglichkeit, eine Studie aufbauend auf dem theoretischen Fundament ihrer individuellen Bachelorarbeit an unserem Lehrstuhl durchzuführen. Der Bearbeitungszeitraum beträgt 6 Wochen. Die schriftliche Arbeit der Projektstudie umfasst 7 Seiten pro Studierenden. Eine Bearbeitung in Gruppen ist nicht möglich.

Die aktuellen Themen für die Bachelor-Abschlussarbeit an unserem Lehrstuhl sind dem schwarzen Brett (vor dem Raum 6.052 im KII) zu entnehmen.

Bei dieser zweiten Form der Projektstudie haben Studierende die Möglichkeit, eine Studie aufbauend auf dem theoretischen Fundament ihrer individuellen Seminararbeit an unserem Lehrstuhl durchzuführen. Der Bearbeitungszeitraum beträgt ebenfalls 6 Wochen. Die schriftliche Arbeit der Projektstudie umfasst 7 Seiten pro Studierenden. Eine Bearbeitung in Gruppen ist möglich, sofern die Seminararbeit bereits in Form einer Gruppenleistung erbracht wurde. Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Projektmöglichkeit ist dabei, dass der Besuch des Seminars der Projektstudie zeitlich vorgelagert ist. Wir empfehlen die Teilnahme zudem nur dann, wenn auch die Ausfertigung der Bachelorarbeit an unserem Lehrstuhl vorgesehen ist. Die schriftliche Arbeit der Projektstudie umfasst 7 Seiten pro Studierenden.

Informationen zum Seminar innerhalb des aktuellen Semesters können dem nachstehenden Link entnommen werden:
Informationen zum Seminar

Diese dritte Form der Projektstudie bietet Studierenden die Möglichkeit, eine fachliche Fragestellung in Zusammenhang mit einem eigenständig akquirierten Praktikum zu bearbeiten. Entsprechend dient diese Projektmöglichkeit dazu, eine konkrete Aufgabenstellung aus der Unternehmenspraxis mit dem universitären Know-how der Studierenden zu bearbeiten.

Das Thema der Projektstudie wird gemeinsam mit unserem Lehrstuhl festgelegt und muss fachliche Fragen aus dem Bereich des Marketing adressieren. Teilnahmevoraussetzung ist ein mindestens 6 Wochen umfassendes Praktikum im Marketing oder einem Marketing-nahen Unternehmensbereich (z.B. Vertrieb). Der Umfang der schriftlichen Arbeit beträgt 7 Seiten pro Studierenden. Eine Bearbeitung in Gruppen ist nicht möglich. Der spätestmögliche Abgabetermin ist 6 Wochen nach Beendigung des Praktikums.

An dieser Form der Projektstudie interessierte Studierende setzen sich bitte mindestens 4 Wochen vor Beginn des jeweiligen Praktikums mit Frau Linda Zehender, B.Sc. in Verbindung, um eine entsprechende Fragestellung zu konkretisieren.

Allgemeine Informationen

Die Anzahl an zugelassenen Bewerbern richtet sich nach den Kapazitäten unseres Lehrstuhls. Die Bewerbung hat in schriftlicher Form zu erfolgen. Sie kann persönlich im Lehrstuhlsekretariat oder per Einwurf im Briefkasten vor dem Lehrstuhlsekretariat erfolgen. Die Bewerbung hat ebenso spätestens 4 Wochen vor dem gewünschtem Beginn zu erfolgen und ihr sind folgende Unterlagen beizufügen: Tabellarischer Lebenslauf, Matrikelnummer, aktueller Notenauszug, Nachweis der Teilnahme an der Informationsveranstaltung "wissenschaftliche Arbeiten im Fachbereich Marketing", ggf. Name des Unternehmens und Praktikumszeitraum bei Projektstudien in Zusammenhang mit einem Praktikum.

Beachten Sie zudem die Informationen aus der letzten Infoveranstaltung "wissenschaftliche Arbeiten im Fachbereich Marketing".

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Zehender
B.Sc.

Linda Zehender

Wissenschaftliche Mitarbeiterin