14. April 2021 /

Abt. VIII: Akademische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) für das SWAPS-Projekt ab Juli 2021 gesucht

Das SWAPS-Team sucht Dich!

Für das neugegründete Projekt „SWAPS“ des WIUS (BWI, Abt. 8: Wirtschaftsinformatik II von Prof. Dr. Herzwurm) in Kooperation mit der Software AG ist ab Mai 2021 eine halbe Stelle (50%) als Akademische/r Mitarbeiter/in (TV-L 13) zu besetzen. Ziel von SWAPS ist die Entwicklung eines Softwaretools zur effizienten Durchführung von verteilten Scrum-Softwareentwicklungsprojekten.

Welche Aufgaben erwarten Dich?

Für das forschungsnahe Softwareentwicklungsprojekt suchen wir mit Dir ein engagiertes und teamorientiertes Mitglied. Mit Deinen Tätigkeiten unterstützt Du das SWAPS-Team maßgeblich an der Entwicklung eines „Minimum Viable Products (MVP)“. In einer agilen Projektumgebung lässt Du iterativ Feedback aus Praxis und Wissenschaft im von Dir mitentwickelten Software-Prototypen einfließen. Im selbstorganisierten Projektteam arbeitest Du strukturiert und zielorientiert mit hochmotivierten Teammitgliedern und Spaß!

Wie passt Du in das SWAPS-Team?

  • Du brennst für Themen der Wirtschaftsinformatik, BWL und/oder Informatik, über die Du Dich begeistert mit Deinem Team austauscht.
  • Du hast großes Interesse, Agile Methoden (insb. Scrum) und Techniken des Requirements Engineering kritisch zu hinterfragen und im Detail zu analysieren.
  • Du besitzt umfassendes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten, das ausgereiftes analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen, sowie Beharrlichkeit und Präzision erfordert.
  • Du hast Lust, an der Veröffentlichung von wissenschaftlichen Beiträgen mitzuwirken und Deine Forschungsergebnisse auf Konferenzen und Workshops vorzustellen und zu diskutieren.
  • Im Idealfall besitzt Du grundlegende Kenntnisse in mind. einer Programmiersprache
    (z.B. Java, JavaScript, Python, C#…) und/oder im UX-Design und/oder Microsoft Azure, die Du zur direkten Umsetzung Deiner wissenschaftlichen Erkenntnisse im Prototypen einbringen kannst.

Was kannst Du von uns erwarten?

  • Flexible Arbeitszeiten in einer lockeren, aber dennoch professionellen Arbeitsumgebung.
  • „Hands-on“ Forschung: Im Rahmen eines Design Science Forschungsansatzes lernst Du modernste Technologien & Methoden zur Durchführung agiler Softwareentwicklungsprojekte kennen, die Du in engem Austausch mit der Praxis kritisch beleuchtest.
  • Startup-Spirit: Du arbeitest gemeinsam mit gleichgesinnten Teammitgliedern des WIUS an einem gemeinsamen IT-Produkt und darfst dazu beitragen das Team zu formen!
  • Promotionsprojekt: Es besteht die Möglichkeit zur Promotion am WIUS, die bspw. an die Forschungstätigkeit im Rahmen des SWAPS-Projekts anknüpfen kann.

Interesse geweckt? – Bewirb Dich jetzt!

Richte Deine Bewerbung (Kurzes Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf, Notenauszug und Zeugnisse) bitte per E-Mail an Kleophas Model, M.Sc. (kleophas.model@bwi.uni-stuttgart.de), der Dir auch gerne jederzeit für weitere Fragen rund um SWAPS, WIUS, … zur Verfügung steht. Wir suchen händeringend nach weiblichen Teammitgliedern, die ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert sind! Selbstverständlich sind Schwerbehinderte im Team herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Datei-Anhänge

Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt  Kleophas Model
M.Sc.

Kleophas Model

Akademischer Mitarbeiter und Doktorand

Zum Seitenanfang