News

1. Juni 2017; Felix Schönhofen

Das vom Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik II im Rahmen des Forschungsprojekts "Mitfahren auf Kurzstrecken 2.0" unterstützte Startup Match Rider ist mit dem Regelbetrieb auf der Strecke Tübingen-Stuttgart gestartet.
Bei MatchRiderGO handelt es sich um ein regelmäßiges Mitfahrangebot auf Kurzstrecken. Das WIUS unterstützte das Unternehmen in der Konzeptionsphase und bei der Auswahl einer geeigneten Route.

Kontakt: schoenhofe
Links:  Link